21 | 02 | 2018
Einsätze

11.02.2018 Monatsrückblick: Einsätze im Januar

180125 Brennt Wohnmobil

Im ersten Monat des neuen Jahres wurden die Frauen und Männer der Feuerwehr Pfungstadt und Pfungstadt-West zu 13 Einsätzen alarmiert.

6 Mal galt die Alarmierung sogenannten "technischen Hilfeleistungen" bei einem Verkehrsunfall, bei Notfalltüröffnungen für den Rettungsdienst, sowie bei der Absicherung einer Landung des Rettungshubschraubers im Stadtgebiet. 7 weitere Einsätze fielen unter die Kategorie "Brandeinsätze". Diese erstreckten sich von ausgelösten Brandmeldeanlagen, über einen schmorenden Wasserkocher, bis hin zu brennenden Müllbehältern.

Das größte Schadensfeuer ereignete sich im Stadtteil Hahn. Hier standen mehrere Fahrzeuge in einem Unterstand in Flammen. Auch zwei dort untergebrachte Sportboote wurden in Mitleidenschaft gezogen. Von den Einsatzkräften, welche unter Atemschutz vorgingen, wurden umgehend 3 C-Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt. Somit konnte der Schaden auf den betroffenen Bereich begrenzt werden.

(rdi)


(the)

 

 

 

 

Einsatzbilder
Statistik

Heute 19

Gestern 88

Woche 202

Monat 2255

Insgesamt 296577